English
Français
Deutsch
Español
Български
  Home Kontakten Login Registrieren 0 Artikel 14 Dezember 2017
Katalog Seminar Download Shop Mobile Nachrichten Bilder Kalender Forum
Bulgarisch Vokal-Formation Divna veröffentlicht seine erste CD
Bulgarisch Vokal-Formation Divna veröffentlicht seine erste CD


lesen Sie auf: English Français Deutsch Español Български
Bulgarisch Vokal-Formation Divna veröffentlicht seine erste CD
25 April 2008 - Sofia, Bulgarien
Share   

Die erste CD "Milo Libe" der bulgarischen Divna Vokal-Formation ins Leben gerufen wurde auf die musikalische Markt. Es handelt sich um eine Produktion von "Divna Kunst 'Firma und finanziell unterstützt von der staatlichen Agentur für Jugend und Sport. Die CD's Cover ist sehr beeindruckend und stilvolle (arranged Ethno-Motive Flucht aus der lebendigen Farbigkeit) als seine Konzeption für das Repertoire ist. Wie Galya Haralambieva in Worte fassen: "Die Idee ist, dass es lyrischen, leicht und nicht zu überfrachten… machen die Zuhörer fühlen sich so, als sei man zu singen beginnen". Mit Gestützt auf die Texte Stiftungen und Flucht aus der traditionellen Modell der abwechselnd schnelle und langsame Lieder, neue Bilder von Ausdruckskraft geschaffen werden. Es ist eine entspannende, meditative Musik, mit der Auslegung stützt sich auf Professionalität und spezifische Art und Weise des Singens, das definiert, was Divna ist anders. Mit der Wahl genau diese sechzehn Songs können wir das Gefühl der Berührung des Strebens für die komplette Vielfalt.

Die musikalische Folklore Dialekte der Rhodopen, Thrakien, Strandža, Mittlerer Westen, Norden und Bulgarien vorgestellt. Zu den Songs enthalten sind Autors Stücke und Arrangements von Ivan Spassov ( 'Razvi se gora ', ' Prolet nad Trakia '), Stefan Mutafchev (' Yano'gyuzel Yano '), Kosta Kolev ( 'Dai si ma maitchinko'), Miltcho Vassilev ( ' Milo libe '), Stoyan Paurov ( ' Syodnal mi e mlad terzia '), Emil Genov (' Mari Stanko ').

Die Anordnung der Song aus Velingrad "Ibisch Aga" (Solo - Galya Haralambieva) steht als eine eigentümliche Zentrum emotionaler Attraktion. Die schrittweise Impasto der Stimmen und die spezifischen Ornamente scheinen Ton die Ausdruckskraft und dramatism dass in der Regel begleitet ein Lied. Darüber hinaus ist durch die Impasto selbst könnten wir die Sinn geben, um die Ausbreitung der Zeit Schichten, von wo aus der archaischen Prototyp der gleichzeitigen Vereinbarung stammt. Irgendwo an diesem Punkt die spezifischen Zwei-Gesang zum Ausdruck aus dem Dorf Nedelino erscheint in dem Song "Ramagane" (Duett - Bisserka Danova und Elka Simeonova).

Die sehr exotischen Klang von "Malki Momi kamasch Berat" (Duett - Bisserka Danova und Wanja Vakari) und "Mana mu" (Solo - Velichka Chausheva) beteiligen uns einen nach dem anderen in den Klang der vlashko und karakatchani Folklore.

Die Aktualität der vorgestellten CD ist unbestritten. Um eine hohe Divna Formation bestätigt ihre stabile Position auf dem musikalischen Markt, legitimiert für die Öffentlichkeit Umwelt nicht als eine der nächsten, sondern die andere.

Autor Manuela Bontcheva
Übersetzung: Google



zurück
Druck
senden an Freunde
Boris Dimitrov

Kommentare
Anmerkungen bekanntgeben Sie, LOGON zuerst wenn. 0 Аnmerkungen, 0 Seiten | « »
0 Аnmerkungen, 0 Seiten | « »


Add to Google    Add to My Yahoo!
Top Mp3
Stoyne, Stoyne, byalo Stoyne
Mari Stoyne
Aftanska ratchenitza
Tchapraz
Gankino horo
Lesata
Pravo kermensko
Tcherkezko horo
Vodeno horo
Sborenka


Traditionelle Kostüme

Traditionelle Kostüme
Bulgarische Traditionelle Kostüme


Reklameanzeige


©1996-2017, Alle Rechte vorbehalten, Balkanfolk GmbH   Newsletter Links Bezeichnungen vom Gebrauch
Design und Entwicklung vorbei Orange Ideas