Balkanfolk News                                                                        www.balkanfolk.com

Zweiten Bulgarischen Tanz-Festival Verea 2012
31 März 2012

Am 31. März Chicago findet eine einzigartige Veranstaltung Folk, von der bulgarischen Folk Club Verea organisiert.

Für das zweite Jahr in einer Rolle, wird Chicago der Treffpunkt aller Kenner und Liebhaber der bulgarischen Volksmusik und Tanz geworden. Der zweite bulgarische Verea Dance Festival 2012 findet am 31. März dauern, organisiert von der bulgarischen Folk-Club "Verea". Das Festival ist einzigartig, da es ausschließlich auf den bulgarischen Folklore gewidmet - es ist das erste Mal, dass ein Ereignis dieser Größenordnung zusammen auf US-Territorium zu fördern bulgarischen Folklore setzen.

Das Festival fand erstmals am 9. April 2011, und fünf Ensembles nahmen in Chicago allein mit mehr als 100 Tänzer. Der letztjährige Folk Fest war mehr eine Demonstration der Volkstanz namens "Horo" - eine Art Kette Volkstanz aus verschiedenen komplexen Rhythmen und Schritte.

Die zweite Auflage der Volkstanz Festival wird radikal anders sein - es wird auf einer Stufe durchgeführt werden und die vorgestellten Tänze eine besondere Choreografie mit einem professionellen Touch zu haben. Die Chicago Ensembles werden für jeweils 10 Minuten auszuführen, während die Gastensembles 15 Minuten Präsentationen zugeteilt wird. Das gesamte Festival wird für etwa zweieinhalb Stunden.

Derzeit neun Ensembles haben in den USA und Kanada registriert, an der Zweiten Bulgarischen Tanz-Festival 2012 Verea nehmen. Es wird mehr als 150 Tänzer und Musiker auf der Bühne stehen, außerdem haben die Organisatoren fest, dass mehr als 200 Gäste aus allen Teilen der USA und Kanada beitreten werden die Folk-Spaß.

Die Veranstaltung wird am 31. März statt, Samstag um 06.30 Uhr bei Taft High School bei 6.530 W. Bryn Mawr Ave, Chicago, IL, 60631, USA

 Konstantin Marinov
 BG Folk Club Verea
 773 742 5158